Gitagovinda.pdf

Gitagovinda PDF

Caroline Widmer

Die Geschichte vom Hirtenmädchen Radha und dem hinduistischen Gott Krishna ist wohl die berühmteste Liebesgeschichte Indiens. Ende des 12. Jahrhunderts von Jayadeva gedichtet, erzählt das Gitagovinda von den Höhen und Tiefen dieser Liebe. Als lebendige Metapher für die menschliche Sehnsucht nach Gott ist das Werk bis heute eng verbunden mit der Krishna-Frömmigkeit in Indien. Im 18. Jahrhundert schuf die Künstlerfamilie von Nainsukh und Manaku in der damaligen Fürstenresidenz von Guler die außergewöhnliche Bilderserie der zweiten Guler-Gitagovinda von 1775/80, die die Liebesgeschichte in unvergleichlicher Eleganz nacherzählt.Die vorliegende Publikation erzählt die Geschichte anhand ausgewählter Stücke dieser Serie (in Originalgröße abgedruckt) nach und entführt die Leserinnen und Leser in die stimmungsvolle Welt indischer Miniaturmalerei und Poesie.

Gita Govinda speaks the pain of separation of Radha and Krishna and their union ... comes in search of the devotee; this is the true interpretation of Gitagovinda. Apr 13, 2020 ... Source: DDSA: The practical Sanskrit-English dictionary. Gītagovinda ( गीतगोविन्द).—Name of a lyrical drama by Jayadeva. Derivable ...

5.34 MB DATEIGRÖSSE
9783897905757 ISBN
Kostenlos PREIS
Gitagovinda.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Gitagovinda - Jayadeva - Buch kaufen | Ex Libris Beschreibung. Das Gitagovinda erzählt von der Liebe zwischen Krishna und Radha, die über Eifersucht und Trennung hinweg zueinander finden. Dabei ist Krishna niemand anderes als der menschgewordene Gott Vishnu (Govinda, "Kuhfinder", ist einer seiner unzähligen Namen); in der Hirtin Radha sieht der Gläubige die Verkörperung seiner eigenen, nach Gott suchenden Seele.

avatar
Mattio Müllers

The Gita Govinda, a lyrical epic or epical lyric, by Shri Jayadeva, a Sanskrit poet of the last quarter of the twelfth century, is a poem with a unique and far different significance in … Gitagovinda – Yogawiki - Yoga Vidya

avatar
Noels Schulzen

GITAGOVINDA | arnoldsche Art Publishers Die Geschichte vom Hirtenmädchen Radha und dem hinduistischen Gott Krishna ist wohl die berühmteste Liebesgeschichte Indiens. Ende des 12. Jahrhunderts von Jayadeva gedichtet, erzählt das Gitagovinda von den Höhen und Tiefen dieser Liebe. Als lebendige Metapher für die menschliche Sehnsucht nach Gott ist das Werk bis heute eng verbunden mit der Krishna-Frömmigkeit in Indien.

avatar
Jason Leghmann

Illustriertes ''Gitagovinda''-Manuskript, Gujarat, 16. Jhd. (Los Angeles County Museum of Art). Das Gitagovinda (Sanskrit: गीतगोविन्द Gītagovinda „Der durch Lieder gepriesene Govinda“) ist ein Sanskrit-Gedicht, das im 12. 17 Beziehungen. Gita Govinda - Wikisource, the free online library

avatar
Jessica Kolhmann

22.09.2018 · Beautiful Radha, Jasmine bosomed Radha, All in the Spring-time waited by the wood For Krishna fair, Krishna the all-forgetful, --Krishna with earthly love's false fire consuming – Gitagovinda - Jayadeva - Buch kaufen | Ex Libris