Urbanes Gebiet. Die neue Gebietskategorie der Baunutzungsverordnung (BauNVO).pdf

Urbanes Gebiet. Die neue Gebietskategorie der Baunutzungsverordnung (BauNVO) PDF

Simon Schwind, Julia Oehlert

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,3, Technische Universität Berlin (Stadt- und Regionalplanung), Veranstaltung: Baurecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Am 15.03.2017 trat die vierte Novellierung des BauGB (Baugesetzbuch) in der 18. Legislaturperiode des Deutschen Bundestages in Form des Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie 2014/52/EU im Städtebaurecht und zur Stärkung des neuen Zusammenlebens in der Stadt in Kraft. Die nachstehende Arbeit befasst sich mit dem zweiten Teil des Gesetzes, der Stärkung des neuen Zusammenlebens in der Stadt und der Novellierung der BauNVO (Baunutzungsverordnung), die die Einführung einer neuen Baugebietskategorie Urbane Gebiete in 6 a BauNVO hervor brachte. Urbane Gebiete sollen es den Kommunen erleichtern, innenentwicklungskonforme Gebiete zu planen. Das neue Baugebiet soll zum einen die planerische Verwirklichung des Leitbilds der nutzungsgemischten Stadt der kurzen Wege, in der wichtige Funktionen wie Wohnen, Arbeiten, Versorgung, Bildung, Kultur und Erholung räumlich nahe beieinander liegen sowie eine höhere Bebauungsdichte in Innenstadtlagen ermöglichen. Zum anderen erweitert der Gesetzgeber den Handlungsspielraum für Kommunen hinsichtlich der durch Verdichtung entstehenden Konfliktlagen. Dies betrifft Nutzungskonkurrenzen sowie konfligierende Nutzungsansprüche und damit zunehmend auch Lärmschutzkonflikte, die insbesondere bei einer heranrückenden Wohnbebauung auftreten können. In Folge dessen wurde die TA Lärm (Technische Anleitung zum Schutz gegen Lärm) parallel zur Einführung des neuen Gebietstyps geändert. Die erhöhte städtebauliche Dichte sowie die erleichterte Nutzungsmischung urbaner Gebiete sollen für mehr Lebendigkeit und Vielfalt im öffentlichen Raum und weniger Verkehr sorgen. Damit lehnt sich die Gesetzesnovellierung nach Hendricks bewusst an die Leipzig Charta zur nachhaltigen europäischen Stadt an.

Bundesregierung | Aktuelles | Neue Spielräume für den ... "Mit dem 'Urbanen Gebiet' schaffen wir eine wichtige Voraussetzung für den Wohnungsbau in den Städten. Die Städte bekommen damit ein neues Instrument an die Hand, um dichter und höher zu …

4.92 MB DATEIGRÖSSE
9783668523265 ISBN
Urbanes Gebiet. Die neue Gebietskategorie der Baunutzungsverordnung (BauNVO).pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Urbanes Gebiet. Die neue Gebietskategorie der ...

avatar
Mattio Müllers

Das „Urbane Gebiet“ - und dessen Konsequenzen für den Immissionsschutz in Deutschland Urbanes Gebiet und Lärmschutz Der Bundestag hat sich darüber hinaus für die Einführung der neuen Baugebiets-kategorie „Urbane Gebiete“ ausgesprochen, um zu einer „Nutzungsgemischten Stadt der kurzen Wege“ beizutragen. Mit der vorgesehenen

avatar
Noels Schulzen

Urbanes Gebiet. Die neue Gebietskategorie der Baunutzungsverordnung (BauNVO) (ISBN 978-3-668-52325-8) online kaufen | Sofort-Download - lehmanns.de Urbane Gebiete - Deutscher AnwaltSpiegel

avatar
Jason Leghmann

Die „Urbanen Gebiete“ als neuer Baugebietstyp - Chancen ...

avatar
Jessica Kolhmann

Die neue Gebietskategorie. Um dem Problem des hohen Wohnbedarfs in den Innenstädten zu begegnen, wurde im Mai 2017 mit dem sogenannten „Urbanen Gebiet (MU)“ eine neue Baurechtskategorie in der Baunutzungsverordnung (§ 6a BauNVO) geschaffen. Urbanes Gebiet, eine neue Gebietskategorie | Deutsches ...